Vorbereitung Irontrail T41 abgeschlossen

Nächsten Samstag, 10.8.13, will ich meinen ersten Berg-Ultra-Trail laufen. Der Irontrail T41 führt in 48km und 2930Hm von Lenzerheide über Arosa nach Davos. Die letzten Wochen habe ich infolge Hitze und viel Arbeit nicht allzuviel trainiert. Dementsprechend sind meine Erwartungen leistungsmässig nicht allzu hoch. Ich bin aber gespannt, wie ich die Strecke überhaupt bewältigen kann. […]

Weiterlesen
Agile17

Wie geht es weiter?

Mein Fussgelenk brauchte nahc Biel 2 Wochen Erholung, bevor es wieder schmerzfrei war und ich einen Trainingsversuch gestartet habe. Ich habe einen wunderschönen Abendlauf von Holziken über den Stübisberg bis auf den Reitnauer Berg und dann durchs Tal über Staffelbach zurück nach Schöftland gemacht. Genau 20km in 2 Stunden. Leider habe ich das Fussgelenk wieder […]

Weiterlesen
CIMG3062

Die 100km von Biel

Vor dem RennenZusammen mit meinem Fahrradbegleiter Mark Schelbert, machte ich mich am Freitag Abend um 18:30 Uhr auf den Weg nach Biel. Auf der A1 hatten wir Stau und Kolonnenverkehr von Oftringen bis Niederbipp. Wir erwischten einen der letzten Plätze auf dem offiziellen Parkplatz. Ich holte die Startnummer und das „Coach“-Schild für die Fahrradbegleitung. Dann […]

Weiterlesen

Nun gilt es ernst

Gestern Nachmittag habe ich meine Trainingsvorbereitung für den Bieler 100km-Lauf abgeschlossen. Es waren nochmals gut 30km in etwa 3 Stunden. Insgesamt bin ich in den letzten 12 Monaten gut 1800km gelaufen. – Zu was für einem Resultat wird das in Biel reichen? Diese Woche sind noch ein paar organisatorisch und logistische Dinge zu klären, bevor […]

Weiterlesen

50km Ultramarathon Bielersee

Irgendwie zufällig bin ich im Internet über die Ausschreibung für den Ultramarathon Bielersee (U.B.S.) gestolpert. Der ideale Formtest und eine Hauptprobe für den 100km-Lauf in 4 Wochen. Also habe ich mich sofort angemeldet. Anfangs Woche habe ich mir ein neues Paar Laufschuhe (Asics GT-2000) gekauft. Nach längerem abwägen, habe ich mich entschieden, die 50km mit […]

Weiterlesen

Zürich Marathon 2013

Als ich um 5:15 Uhr aufstand, habe ich meine Idee eines „Trainingslaufs“ anlässlich des Zürich Marathon nochmals kritisch überdenkt. Bald war ich aber bereit und um 6:00 Uhr fuhr der Zug. Das Kleiderdepot habe ich dann auch ohne Probleme und rechtzeitig errreicht. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt, war es mir aber gar nicht nach […]

Weiterlesen

Langsam gilt es ernst

Die Temperaturen sind noch immer kühl und der Frühling lässt auf sich warten. Da der Zürich-Marathon aber nächsten Sonntag ansteht, gab es nun keine Ausreden mehr, um sich vor dem Training zu drücken. Über die Ostertage war ich also jeden Tag unterwegs. Was mir etwas fehlen, sind die langen Läufe. Weiter als einen Halbmarathon bin […]

Weiterlesen

Zaghafte Saisoneröffnung

Der Winter mit Schnee, Eis und Minustemperaturen hält sich hartnäckig. Morgens und Abends ist es mir zu kalt und zu glitschig zum trainieren. Am Wochenende habe ich jetzt immerhin zwei Mal einen Lauf gemacht. Ich merke aber, dass meine Form gelitten hat. Die Pace kann ich einigermassen halten, der Puls ist dabei aber ziemlich hoch. […]

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenk

Vor 2 Wochen habe ich mir als Weihnachtsgeschenk ein Paar Salomon Speedcross 3-Trailschuhe gekauft. Weil sie mir so gut gefallen haben, habe ich sie im Sportgeschäft gar nicht mehr ausgezogen und fortan für im Alltag getragen.  Nun war es aber soweit, die Schuhe mussten sich erstmals als Laufschuhe beweisen. Nach dem Durchzug einer Warmfront mit […]

Weiterlesen

Herbstläufe 2

Diese Woche habe ich wieder etwas intensiver trainiert. Heute habe ich als Abschluss 25km in 2h30 gemacht. Insgesamt 59km in dieser Woche. Ich habe mich für den Zürich-Marathon anfangs April angemeldet. Das soll das lange Vorbereitungsrennen vor dem 100km in Biel werden. Ich geniesse die Trainings momentan sehr. Ich gehe es nicht allzu intensiv an […]

Weiterlesen

Privacy Policy Settings