Ernährung während dem Laufen

Heute hatte ich einen langen Lauf (2-3 h) geplant. Ich wollte dabei Produkte zur Nahrungsaufnahme während dem laufen testen. So habe ich eine Tube „Sponser Liquid Energie Plus“, sowie ein Pack „Sponser Red Power Gums“ mitgenommen. Während der ersten Gehpause nach 25 Minuten, habe ich das Kohlehydrate-Gel ausprobiert. Ich hatte einige Vorurteile betreffend Geschmack und diese haben sich dann auch bestätigt. Ich musste mich fast übergeben und war froh, dass ich es mit Wasser runterspülen konnte. Einmal ist kein Mal und so habe ich bei den nächsten beiden Gehpausen den Rest der Tube verdrückt. So schlimm war es dann gar nicht mehr. Ich denke ganz glücklich werde ich mit den Energie-Gels aber nicht werden.

Mehr Freude hatte ich an den „Red Power Gums“. Sie schmecken ungefähr wie Red Bull und lassen sich während dem Laufen gut lutschen. Der Energiegehalt ist aber beschränkt und ich denke sie eignen sich gut als Abwechslung zwischendurch.

Der Lauf hat viel Spass gemacht. Ich war 2h 48′ unterwegs und habe 21.8 km zurückgelegt. Durchschnittspuls war 128. Ich hoffe, ich bekomme diesmal keinen Muskelkater, wie es letzte Woche der Fall war, als ich eine höhere Intensität gelaufen bin.

Kommentare sind geschlossen.

Privacy Policy Settings