Schweiz Nord-Süd / Etappe 7 / Pfannenstiel – Rapperswil

Etappe 7: Pfannenstiel – Rapperswil Datum: Sonntag, 20. Mai 2018 (Pfingsten) Strecke: ca. 19 km Marschzeit: ca. 4:00h Teilnehmer: Martin / Silvia / David / Remo Vorgeschichte Pfingsten 2017 haben Silvia und ich unsere Nord-Süd-Wanderung gestartet, als unsere Jungs im Pfila waren. Nun ist wieder Pfingsten und deshalb eine gute Gelegenheit, das Projekt eine Etappe […]

Weiterlesen

Aargau Marathon 2018 – Nur Halbmarathon

Vorgeschichte Nach meinen Motivationsproblemen bei flachen Läufen letztes Jahr, habe ich gar nicht in Betracht gezogen, mich für den Aargau Marathon anzumelden. Trainingsläufe habe ich auch fast keine gemacht, so dass ich zwar die 42km schaffen würde, aber wohl nur mit einem unsäglichen Kampf. Der Aargau Marathon 2018 war also für mich kein Thema. – […]

Weiterlesen

Schweiz Nord-Süd / Etappe 6 / Zürich Zoo – Pfannenstiel

Etappe 6: Zürich Zoo – Pfannenstiel Datum: Samstag, 05. Mai 2018 Strecke: ca. 17 km Marschzeit: ca. 4:00h Teilnehmer: Martin / Silvia / Remo Vorgeschichte Während der sehr hektischen Arbeitswoche, kam immer mehr Drang nach etwas Bewegung und Erholung am Wochenende auf. Unser „Wander-Muffel“ David war am Samstag mit einer Schach-Meisterschaft beschäftigt. Somit ist die […]

Weiterlesen

Aargauer Volkslauf 2018 – Langsam aber zufrieden

Vorgeschichte Mit meinem Finish beim UTMB letzten September, hatte ich mir meinen langjährigen Traum erfüll und mein läuferischer Ehrgeiz war zu einem sehr grossen Teil befriedigt. Trainiert habe ich anschliessend wenig bis gar nichts, was sich im schlechten Resultat am Luzern-Marathon Ende Oktober niedergeschlagen hat. Die trainingsfreie Zeit zog sich dann über die Wintermonate und […]

Weiterlesen

Schweiz Nord-Süd / Etappe 5 / Zürich Flughafen – Zürich Zoo

Etappe 5: Zürich Flughafen – Zürich Zoo Datum: Samstag, 10. Februar 2018 Strecke: ca. 11.5 km Marschzeit: ca. 2:40h Teilnehmer: Martin / Remo Vorgeschichte Nachdem ich im letzten Jahr die ersten vier Etappen meines Projekts „Schweiz Nord-Süd“ marschiert habe, soll es in diesem Jahr weiter gehen. Immer in Begleitung von einem oder mehreren Familienmitgliedern, bin […]

Weiterlesen

SwissCity Marathon Luzern 2017 / Saisonabschluss

Vorgeschichte Auch dieses Jahr habe ich mich wieder für den Luzern Marathon angemeldet. Auch dieses Jahr wollte ich vorher trainieren. Auch dieses Jahr habe ich dann im September und Oktober praktisch gar nicht trainiert. Auch dieses Jahr hoffte ich, trotzdem unter vier Stunden das Ziel zu erreichen. – Der Luzern Marathon ist das einzige Rennen, […]

Weiterlesen

Schweiz Nord-Süd / Etappe 4 / Rheinau – Bülach

Etappe 4: Rheinau – Bülach Datum: Sonntag, 24. September 2017 Strecke: ca. 20.2 km Marschzeit: ca. 4:40h Teilnehmer: Silvia / Martin / David / Remo Vorgeschichte Mein Schweiz Nord-Süd-Projekt, welches an Pfingsten gemeinsam mit Silvia so toll gestartet war, musste über den Sommer wegen der Ultratrail-Saison und dem spontanen Flusswander-Experiment ruhen. Der Herbst ist inzwischen […]

Weiterlesen

UTMB 2017 – Teil 5 / Nach dem Lauf und Fazit

Relive ‚UTMB 2017 – Martin Hochuli‘ Nach dem Lauf Hinter der Ziellinie beim UTMB passiert nicht sehr viel. Im Prinzip wird man weggewiesen, damit es Platz gibt für die nachfolgenden Läufer. Oli nimmt mich in Empfang und gratuliert mir. Dann holen wir in der Nähe die Finisher-West ab und machen noch Erinnerungsfotos. Dominik stösst dazu […]

Weiterlesen

UTMB 2017 – Teil 4 / La Fouly – Chamonix

La Fouly – Champex-Lac  (123 km / 7186 Hm) Es geht ins letzte Drittel und an die letzten drei Steigungen: Bovine, Catogne und La Flègere. Zuerst aber die „Verbindungsetappe“ nach Champex-Lac. Ab dort geht es dann an die Steigungen. Mein Plan: Bis 22:00 Uhr in Champex-Lac, dann jeweils 4 Stunden pro Berg, das heisst um […]

Weiterlesen

UTMB 2017 – Teil 3 / Lac Combal – La Fouly

Lac Combal – Courmayeur (78 km / 4538 Hm) Ja! Neuer Tag, neues Glück! – Heute stehen die nächsten drei „Berge“ an: Arête du Mont Favre, Refuge Bertone und Grand Col Ferret. Wenn ich die geschafft habe, ist es Abend! – Zuerst geht es aber mal zwei Kilometer praktisch topfeben im Val Veny. Ein paar […]

Weiterlesen